Erbsen-Minz-Pesto an Mais und Tomaten

Erbsen-Minz Pesto Mais Rezept Vegan

Diese Truppe möchte zuerst deine Teller erobern und dann die herzen deiner Gäste stehlen: Erbsen-Minz-Pesto an gebratenem Mais und Tomaten.

Star dieser tollen Truppe ist natürlich das Erbsen-Minz-Pesto! Es hat einen frischen Geschmack und ist gleichzeitig super cremig.

Erbsen-Minz Pesto Mais Rezept Vegan

Das Pesto passt gut zu gebratenem Gemüse und natürlich auch zu Nudeln jeder Art!

Die gerösteten Sonnenblumenkernen und Erbsen geben zudem eine leicht erdige Note und runden den Geschmack wunderbar ab:

Erbsen-Minz Pesto Mais Rezept Vegan
Drucken

Erbsen-Minz-Pesto

Erfrischendes Pesto mit Minze, Erbsen, Zitrone und gerösteten Sonnenblumenkernen!

Gericht Beilage, Snack, Vegan
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1 Portion
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 120 g Erbsen tiefkühl
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 20 ml Zitronensaft ca. 2 EL
  • 50 ml Olivenöl
  • 30 Blätter Minze 4-6 Zweige
  • Salz

So geht's

  1. Erbsen nach Packungsangabe in heißem Salz-Wasser gar kochen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösen. Beides gut auskühlen lassen.

  2. Minz-Blätter leicht abspülen und Zusammen mit Zitronensaft, Erbsen und Sonnenblumenkernen pürieren. Dann Olivenöl untermischen und mit Salz abschmecken. Reicht für vier bis sechs Maiskolben oder ca. 300g gekochte Nudeln.

Zusammen mit dem gebratenem Mais und den Cocktail-Tomaten entstehen so Sommer-Glücksgefühle. Nicht nur beim Grillen mit Freunden als leckere Beilage, sondern auch zu jeder Jahreszeit, wenn man wieder etwas Sommer nötig hat.

Lass es dir schmecken!

Erbsen-Minz Pesto Mais Rezept Vegan

Erbsen-Minz Pesto Mais Rezept Vegan
Drucken

Erbsen-Minz-Pesto an Mais und Tomaten

Frische Erbsen-Minz Pesto an süßem Mais und süßer Tomate. Der Sommer ist da!

Gericht Beilage, Snack, Vegan
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 4 Stk Maiskolben
  • 21 Stk Cocktail-Tomaten
  • 1 Portion Erbsen-Minz-Pesto vgl. oben
  • Salz
  • Olivenöl

So geht's

  1. Tomaten verlesen, waschen und trocken tupfen. Mit einem Zahnstocher von allen Seiten einige Mal einstechen und mit etwas Olivenöl mischen, salzen. Im Ofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen.

  2. Vorgegarte Maiskolben in einer Pfanne oder auf dem Grill von allen Seiten rösten/anbraten. Pro Portion einen Maiskolben und 7 Tomaten anrichten, mit Erbsen-Minz-Pesto beträufeln.

Jetzt teilen oder für später speichern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*