Fruchtiger Orangensaft-Winter-Tee

Orangen-Winter Tee Rezept Vegan

Sich am Morgen gesund zu ernähren ist nicht immer einfach: In Marmelade, Müsli mit viel Zucker oder diversen Brotaufstrichen fehlen vor allem die Vitamine. Aber warum darauf verzichten, wenn man sie auf einfach trinken kann?

Wer also auf den morgendlichen Kaffee verzichten kann oder einfach noch ein paar extra Vitamine zu sich nehmen möchte, für den&die ist dieses Rezept genau richtig!

Orangen-Winter Tee Rezept Vegan

Dieses Tee-Getränk wird dir ganz sicher schmecken, denn es:

  • enthält frisch gepressten Orangen- und Zitronensaft
  • kombiniert die perfekte Mischung von Säure & Süße
  • enthält viele Vitamine, vor allem Vitamin C
  • schmeckt intensiv nach Früchtetee und Orange

Orangen-Winter Tee Rezept Vegan

Schmeckt natürlich auch sehr lecker nachmittags oder abends auf der Couch vor einem Holzofen. Tipp: Wer es extra winterlich mag, gibt noch eine Prise Zimt hinzu.

Und eigentlich muss man auch nur einen Tee-Beutel aufbrühen können. Es gibt also keine Ausrede! Los geht’s!

Orangen-Winter Tee Rezept Vegan
Drucken

Gericht Getränk, Vegan
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Gläser
Autor HohenadlCo

Zutaten

  • 4 Stk Orangen
  • 4-6 g Puderzucker
  • 1/4 Stk Zitrone
  • 2 Stk Früchtetee-Beutel
  • 2 Prisen Zimt optional

So geht's

  1. In einem Wasserkocher Wasser zum Kochen bringen. In zwei Gläser die beiden Teebeutel geben. Mit heißem Wasser übergießen, allerdings nur wenige Zentimeter hoch, d.h. sehr intensiv aufbrühen. 5 Minuten ziehen lassen.

  2. Währenddessen die vier Orangen halbieren und dann auspressen und den Saft separat aufbewahren. Wer kein Fruchtfleisch mag, kann den Saft noch durch ein Sieb lassen.

  3. Jetzt in jedes Glas je nach gewünschter Süße 2-3g Puderzucker geben (ca. 1 TL).  und je den Saft von 1/8 Zitrone darüber auspresse. Zitronensaft, Tee und Puderzucker gut mit einem Löffel mischen.

  4. Jetzt gegebenenfalls noch jeweils mit einer Prise Zimt verfeiner. Dann je die Hälfte des Orangensaftes auf die beiden Gläser verteilen und mit zwei Strohhalmen servieren. 

Jetzt teilen oder für später speichern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*