Hafer Cookies mit Schoko-Chunks!

Hafer Schoko Kekse Cookies Rezept Vegan

Diese Kekse zählen zu meinen absoluten Lieblingen!

Die Hafer Cookies mit Schoko-Chunks sind super einfach zuzubereiten: Banane mit einer Gabel zerdrücken, mit den anderen Zutaten in einer Schüssel mischen, im Ofen backen, fertig.

Hafer Schoko Kekse Cookies Rezept Vegan

Die Hafer-Schoko Cookies setzen ausschließlich auf natürliche Süße: Banane und Ahornsirup reichen aus, sie zu süßen (abgesehen von der dunklen Schokolade).

Zimt, Haselnuss und Vanille verleihen den Cookies ein leicht winterliches Aroma. Sie schmecken nicht nur deshalb besonders gut zu einer heißen Schokolade!

Hafer Schoko Kekse Cookies Rezept Vegan

Sie eigenen sich auch dann gut, wenn es schnell gehen muss, man nicht viel sauber machen will oder einfach nur spontan Kekse haben will.

Noch mehr Kekse gesucht? Dann probier doch mal meine Karotten-Rosinen Cookies oder meine Crincle Cookies. Und natürlich ahbe ich auch viele weitere süße Rezepte.

Hafer Schoko Kekse Cookies Rezept Vegan
Drucken

Hafer Cookies mit Schoko-Chunks!

Natürlich gesüßt, unglaublich lecker und mit Schoko-Chunks sind diese Cookies ein echter Gewinn!

Gericht Backen, Snack, Vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 11 Cookies
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 2 Stk Bananen ca. 270g, sehr reif
  • 2 EL Ahornsirup
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL Vanilleextrakt alternativ: Mark einer Vanilleschote
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Pr Salz
  • 60 g Zarte Haferflocke
  • 100 g Müslimischung
  • 60 g Gemahlene Nüsse z.B. Haselnüsse
  • 60 g Dunkle Schokolade

So geht's

  1. Backblech mit Backpapaier auslegen, Ofen auf 175°C vorheizen. In einer Schüssel Banane mit einer Gabel fein zerdrücken, dann mit Rapsöl, Ahornsirup, Vanilleextrakt, Zimt und Salz mischen. 

  2. Müslimischung, Haferflocken und Nüsse mischen. Zu den Bananen geben und alles gut mischen. Schokolade mit einem Messer zu Chunks verarbeiten und untermischen. 

  3. Für 20 Minuten im Ofen auf mittlere Schien backen und anschließend asukühlen lassen. 

Jetzt an Umfrage teilnehmen | Hohenadl.Co!

Jetzt Rezept teilen oder für später speichern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*