Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln

Es wird Frühling! Und wie könnte man den Frühling besser willkommen heißen, als ein paar Freunde einzuladen und diese Pfirsich-Joghurt-Schnitten anzubieten? Eben!

Es gibt diese Rezepte, die man einmal macht und dann wird man ständig gebeten, dass man es unbedingt wieder machen muss… Dies ist eins davon.

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln Rezept vegan

Der Teig ist fix zusammengerührt, Pfirsiche und Himbeeren drauf, mit Streuseln bestreuen und ab in den Ofen! Macht nicht nur Veganer*innen glücklich!

Dazu brauchen wir diese super einfachen Streusel, die nicht nur für diesen sondern für viele Kuchen eine wirklich tolle Ergänzung sind:

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln
5 von 1 Bewertung
Drucken

Streusel-Teig

Veganer Streusel Teig für Kuchen

Gericht Kuchen, Süß, Vegan
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Portion
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 100 g Margarine kalt
  • 50 g Zucker
  • 170 g Mehl 405er

So geht's

  1. Mit den Knethaken eines Handrührgeräts Zucker und Margarine in einer Schüssel verrühren. 100 g Mehl untermischen.

  2. Dann mit den Händen das restliche Mehl nach und nach unterheben und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten.

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln

Dazu ein einfacher Joghurt-Zitronen Teig, Pfirsiche und Himbeeren und schon sind die Pfirsich-Joghurt-Schnitten bereit, in den Ofen geschoben zu werden!

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln
5 von 1 Bewertung
Drucken

Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streusel

Diese Pfirsich-Joghurt-Schnitten machen nicht nur Veganer*innen glücklich! Milder Joghurt, saure Zitrone und süßer Pfirsich werden mit Himbeeren und Zuckerguss vereinigt.

Portionen 12 Stücke
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 150 g Margarin
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 100 g Natur-Joghurt bzw. veganer Natur-Joghurt-Ersatz
  • 1 Stk Zitrone
  • 250 g Weizenmehl 405er
  • 10 g Backpulver
  • 50 ml Wasser still
  • 350 g Pfirsiche aus der Dose, abgetropft, bis zu 400g
  • 100 g Himbeeren tiefkühl
  • 1 Streusel vgl. oben
  • 3 EL Zitronensaft
  • 70 g Puderzucker

So geht's

  1. In einer Schüssel Margarine mit Zucker und Vanillezucker glattrühren. Joghurt unterrühren. 

  2. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Zum Schluss Zitrone auspressen und den Saft sowie das Wasser zum Teig geben.

  3. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein tiefes Backblech (z.B. 24x36cm) oder Backform mit Backpapier auslegen. Teig auf Backblech verteilen.

  4. Die Pfirsiche gegebenenfalls in Scheiben schneiden und auf dem Teig platzieren, Himbeeren verlesen und ebenfalls auf dem Teig verteilen. Jeweils leicht andrücken.

  5. Die Streusel (vgl. oben) über den Teig verteilen. Für ca. 25-30 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen, gegen Schluss gegebenenfalls für eine leichte Bräune auf der obersten Schiene backen.

  6. Kuchen auskühlen lassen. Für den Guss ca. 3-4 EL Zitronensaft mit ca. 70 g Puderzucker zu einer dickflüssigen, aber cremigen in einer kleinen Schale mit einer Gabel verrühren und über dem Kuchen verteilen.

Jetzt an Umfrage teilnehmen | Hohenadl.Co!

Jetzt Rezept teilen oder für später speichern:

2 Replies to “Pfirsich-Joghurt-Schnitten mit Streuseln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*