Protein-Power-Shake 2

Power Protein Shake Rezept Vegan

4 Zutaten (ok und etwas Wasser), ein Mixer, 5 Minuten. Zack fertig, Protein-Shake!

Banane, Blaubeere, Proteinpulver & Cashewmus werden so zu einem fruchtig-cremigem Shake.

Power Protein Shake Rezept Vegan

Ja nach gewähltem Proteinpulver enthält der Shake ca. 18g pflanzliche Proteine. Ich verwende als Proteinpulver eine Mischung aus Hanf-, Quinoa- und Kürbiskernprotein, dem noch etwas Kakaopulver beigemischt wird.

Hinweis: Aufgrund der Banane und der Heidelbeeren ist der Shake auch reich an Kohlenhydraten und besonders Zucker. Wegen des Cashewmus enthält der Shake zudem gut 20g Fett.

Power Protein Shake Rezept Vegan

Auch, wer nicht unbedingt Protein-Shakes konsumiert kommt hier auf seine Kosten: Der Shake schmeckt dann Blaubeere und Banane sehr lecker fruchtig frisch und ist zusätzlich dank Cashewmus angenehm cremig.

Power Protein Shake Rezept Vegan
Drucken

Protein-Power-Shake mit Heidelbeeren

Fruchtig, angenehm cremig und gut 18g Proteine!

Gericht Getränk, Vegan
Zubereitungszeit 5 Minuten
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 90 g Banane
  • 200 g Heidelbeeren
  • 15 g Proteinpulver
  • 50 g Cashewmus
  • 180 ml Wasser

So geht's

  1. Heidelbeeren verlesen und waschen, Banane schälen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den übrigen Zutaten fein mixen (z.B. Stabmixer).

Jetzt an Umfrage teilnehmen | Hohenadl.Co!

Jetzt Rezept teilen oder für später speichern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*