Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries

Rezept Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries Vegan

Schnelle, leckere & herbstliche Mahlzeit gesucht? Ask no more!

Ich präsentiere: Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries. Fertig in nur 20 Minuten!

Rezept Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries Vegan

Bestehend aus drei leckeren Schichten: Couscous mit frischer Petersilie sowie getrockneten Cranberries, gebratenen Pilzen mit Walnusskernen und drittens noch mehr Nüsse, Cranberries und Petersilie.

Eignet sich perfekt als schnelles Dinner für zwei oder als Beilagenplatte für ungefährt vier Beilagenportionen wie in den Bildern präsentiert.

Rezept Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries Vegan

Der leicht erdig-nussige Geschmack der Pilze passt ideal zu Walnüssen und steht im Kontrast zu den süßen Cranberries und der frischen Petersilie.

Klappt sicherlich auch mit anderen Pilzen, statt Couscous schmeckt auch Hirse oder Bulgur und Cranberries lassen sich durch Rosinen ersetzen. Kurzum: Unglaublich vielseitig und schmackhaft!

Ganz klassisch kannst du aber stattdessen auch einen Blick auf meinen Gemüse Couscous mit Minz-Joghurt-Dip werfen.

Rezept Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries Vegan
Drucken

Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries

Sowohl als Hauptgericht oder als Beilage schmeckt dieser Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries herbstlich lecker!

Gericht Beilage, Hauptgericht, Vegan, vorspeise
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Stephan Hohenadl

Zutaten

  • 130 g Couscous
  • 260 ml Wasser
  • 200 g Champignons
  • 50 g Walnusskerne
  • 40 Stk Cranberries
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Brühepulver alternativ: Salz
  • Einige Zweige Frische, krause Petersilie
  • 1/4 TL Scharfes Paprikapulver
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz & Pfeffer

So geht's

  1. Vorbereitung: Pilzstiele kürzen, dann in Scheiben schneiden oder vierteln, Knoblauch schälen und hacken, Petersielblätter und Cranberries hacken, Walnusskerne mit Handballen auf einem Brett zerkleinern. 

  2. Wasser mit Brühe und 1 EL Olivenöl zum kochen bringen, Couscous einrühren, vom Herd nehmen und Quellen lassen. Dann Hälfte der Petersilie und Hälfte der Cranberries unter Couscous mischen.

  3. Topf erhitzen und restliches Olivenöl hinzugeben, Pilze zusammen mit Knoblauch darin braten. Dann Hälfte der Walnusskerne und restliche Petersilie hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze nicht zu lange braten!

  4. Portionsweise oder auf einem großen Teller anrichten: zuerst Couscous, dann Pilze und zum Schluss mit restlichen Walnüssen und Cranberries garnieren, ggfl. weiter Petersilblätter einsetzen. 

Rezept-Anmerkungen

Für zwei Hauptspeisen oder vier Beilagenportionen

Rezept Walnuss-Pilz Couscous mit Cranberries Vegan

Jetzt an Umfrage teilnehmen | Hohenadl.Co!

Jetzt Rezept teilen oder für später speichern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*